Wind Surf

Majestätisch schauen die 5 Segelmasten der „Wind Surf“ im Kreuzfahrthafen von Palma hoch in die Luft. Das es sich hierbei aber um das modernste Luxus Kreuzfahrt Segelschiff der Welt handelt sieht man erst wenn man näher herankommt. Neben den grossen Kreuzfahrtschiffen im Hafen wirkt es klrin, ist es aber nicht. Das Segelschiff wurde 1990 gebaut und im Jahr 2012 renoviert. Auf 7 Decks haben auf dem 187 Meter langen Luxus Segler 310 Gäste Platz, die von 191 Besatzungsmietlgliedern betreut werden. Heute wird alles elektrisch gesteuert. Traditionelle Segel und moderne Technik, das Prinzip zieht sich durch das gesamte Schiff, und das gilt auch für die Inneneinrichtung. Holzvertäfelte Kajüten in tief rotbraunem Mahagoni sind mit besten Soundsystemen von Bose ausgestattet. Die Bäder in Marmor und Messing punkten mit Regenduschen, unter denen man ewig verharren möchte. Zwei der Luxussuiten auf dem Großsegler verfügen sogar jeweils über ein eigenes Spa. Unnötig, die weiteren Annehmlichkeiten aufzuzählen, die sind nämlich letztlich identisch mit jedem anderen Luxuskreuzfahrtschiff. Am Heck befindet sich eine ausklappbare Badeplattform, von der aus alle möglichen Wassersportarten ausgeübt werden können, wie Wasserski, Windsurfing, Banana Boat, Schnorcheln und sogar Tauchen. Das moderne Segelschiff hat 2 Swimmingpools, Fitness-Center eine Sauna, eine BibliothekSalzwasserpool, Whirlpool, Fitnesscenter, ein Casino und eine Terrasse. Gegessen wird in zwei Restaurants, außerdem gibt es drei Bars.

Anzahl Masten 5
Anzahl Segel 7 (5 Stagsegel, Fock, Besan)
Segelfläche 2.500 m²
Geschwindigkeit unter Segeln max. 11 kn (20 km/h)