Airport Palma de Mallorca wird Top-Basis für Urlaubsflieger

0
227

Der Flughafen von Palma de Mallorca wird in diesem Sommer zum bedeutendsten Touristen-Airport in Europa. Die großen Airlines stationieren im Rahmen eigener Basen insgesamt 41 Maschinen auf Son Sant Joan.

Ryanair als Basis führend

Führend ist Ryanair mit zehn Flugzeugen, gefolgt von Eurowings und Easyjet mit jeweils fünf Maschinen an der Basis Palma. Die Ryanair-Station wird durch vier Flugzeuge von Laudamotion ergänzt. Auch spanische Airlines, wie Air Europa, Iberia Express, Vueling und Air Nostrum, werden einige ihrer Maschinen ab Palma einsetzen.

AENA lockt mit Angeboten

Mit diesem Ausbau der Basen erweitert der Flughafen Palma das Netz auf 358 touristische Routen, zwei mehr, als im Sommer des vergangenen Jahres. Die Entscheidung der Fluggesellschaften für den Standort PMI ist kein Zufall. Flughafenbetreiber AENA lockt die Unternehmen mit Vergünstigungen bei Büromieten und Services sowie bei der Werbung. (Bild: pixabay.com)