15 C
Mallorca.Spain
Freitag 20-10-2017

Tauchen

Tauchen auf Mallorca

Tauchen auf Mallorca ist vielfältig. Sowohl für Beginner als auch passionierte Taucher öffnet sich hier die Unterwasserwelt. Anfänger starten am besten mit einem Schnupperkurs. Viele Tauchschulen bieten dies in Hotels, auf Fincas oder der eigenen Basis an. Wer dann die Lust zum Tauchen entdeckt hat, kann auch gleich einen Tauchschein machen. Erfahrene Taucher erleben auf Mallorca beeindruckende Landschaften des Meeres. Schließlich hat das Küstengewässer viel zu bieten. Während beim Wrack-Tauchen das Adrenalin steigt, fasziniert die Region rund um Cabrera mit seiner Artenvielfalt. Tauchen auf Mallorca ist ein echtes Urlaubs-Highlight. Aus diesem Grund finden sich Schulen an nahezu jedem größeren Küstenort. Wer einen Tauchschein machen möchte, sollte sich jedoch vorab in Deutschland ärztlich durchchecken lassen. Die meisten Anbieter arbeiten mehrsprachig. Somit kann die Prüfung in deutscher Sprache absolviert werden. Und wenn auch nicht mit der Karibik vergleichbar - Mallorcas Unterwasserwelt hat ihren ganz eigenen Charme. Wenn Sie sie einmal entdeckt haben, werden Sie sie nie vergessen.