Idris Elba und Netflix drehen an Cala Serena

0
50

Gleich drei Straßen und ein Luxuschalet hat das Produktionsteam an der Cala Serena auf Mallorca angemietet und fast vollständig gesperrt. Hier dreht Netflix Szenen einer neuen Serie mit dem Titel „Turn up Charlie“. Hauptdarsteller ist Idris Elba, Golden-Globe-Gewinner und vor allem bekannt aus „The Wire“.

Idris Elba übernimmt nicht nur die Hauptrolle, er hat die Serie gemeinsam mit Gary Reich entwickelt und ist, neben Tristram Shapeero, ausführender Produzent.

Im Mittelpunkt der Serie steht der abgehalfterte DJ Charlie. Dessen bester Freund will ihm helfen und bietet ihm den Job eines Kindermädchens für seine Tochter an. Die ist nicht ganz einfach, und so sind Probleme vorprogrammiert.

Wann die Serie bei Netflix an den Start geht, ist noch nicht bekannt. US-Medien gehen davon aus, dass „Turn up Charlie“ Ende dieses Jahres oder Anfang des nächsten Jahres veröffentlicht wird. (Bild: google.com)