Pep geht, Puig kommt

0
80

Mallorca hat einen neuen Hersteller von Erfrischungsgetränken in Mehrwegflaschen. Nachdem „Pep Lemon“ in der vergangenen Woche sein Aus angekündigt hatte, präsentierte die Firma „Begudes Puig“ aus Petra am Montag eine neue, eigene Limonade mit dem Namen „Puig Lemon“. Das Getränk soll ebenfalls in kleinen 0,2-Liter-Glasflaschen in Restaurants und Bars angeboten werden, so, wie es bislang „Pep Lemon“ gemacht hatte.

Huldigung an Miret

Für das Traditionsunternehmen „Begudes Puig“ ist der erneute Umstieg auf Mehrweg nach Jahren etwas Neues: Bislang produzierte das Unternehmen ausschließlich Getränke in Plastikflaschen zu 0,5 und einem Liter. Man habe die Logistik von „Pep Lemon“ übernommen, als Rezeptur werde die Limonadenformel der auf der Insel legendären „Miret“ übernommen.

Bald 90 Jahre Pinya

Herstellung und Verpackung erfolgen am Unternehmenssitz in Petra. Die Firma existiert seit 1927. Zu ihren bekanntesten Produkten gehört „Pinya“, das im nächsten Jahr ihren 90. Geburtstag feiert. Die dunkle, an Cola erinnernde Limonade, gibt es in zwei Versionen, eine davon wird aus den Früchten des Johannisbrotbaums hergestellt. (Bild: @pinyapuig1929)