Sonntagsschlag ins Golfer-Glück

Rund 140 „Hole in One“ werden in Mallorcas Golfclubs jährlich registriert. Wer es schafft, kann Mitglied in einem Prämienclub auf der Insel werden.

Vielleicht war es der perfekte Schwung. Oder die Wahl des richtigen Schlägers. Oder die Tatsache, dass an diesem sonnigen Oktober-Vormittag gerade absolute Windstille herrschte. Vielleicht waren es auch alle diese Faktoren zusammen. Wer weiß das schon. Thomas Ziegler schaffte vor wenigen Wochen jedenfalls das, von dem wohl jeder Golfspieler in seinem Leben schon einmal geträumt hat: ein Hole in One (HIO). Mit einem 8er-Eisen schlug der Deutsche seinen Ball an Loch 2 auf der Anlage Santa Ponsa II vom Tee. Und zwar schnurstracks auf das rund 150 Meter entfernte Green – und von dort direkt ins Loch. Zieglers Sonntagsschlag ins pure Golferglück gelingt pro Jahr etwa 140 weiteren Golfspielern auf der Insel. Große Clubs wie das Arabella Resort in Palma mit gleich drei Plätzen registrieren aufgrund des höheren Besucherverkehrs mehr HIOs als kleinere Anlagen wie beispielsweise Son Termens am Rande der Tramuntana-Ausläufer.

Den Ball mit dem ersten Schlag im Loch zu versenken ist purer Zufall. So liegt die statistische Wahrscheinlichkeit eines HIO selbst für einen Profi-Golfer bei 1 zu 2500. Für ein von einem durchschnittlichen Amateurspieler erzieltes „Ass“ – so lautet die offizielle Spielbezeichnung für ein HIO – wächst die mögliche Trefferwahrscheinlichkeit sogar auf 1 zu 10.000 an. Oder aufs Golfer-Leben gerechnet: Nach etwa 2.500 Golfrunden sollte es mit dem Hole in One vielleicht einmal so weit sein.

Nicht jedes Ass wird im Club gemeldet

Trotz der Lotterie-reifen Leistung auf dem Green wird nicht jedes gespielte Ass auf Mallorca auch gleich gemeldet. „In Deutschland und anderen nordeuropäischen Ländern gilt es als ungeschriebenes Gesetz, nach einem Ass das ganze Clubhaus auf ein Glas Champagner einzuladen. Davor schrecken gerade viele ausländische Spieler auf Mallorca zurück und bitten ihre Flightpartner bei der Rückkehr lieber erst einmal den Mund zu halten“, sagt Ramón Horrach, der zusammen mit seinem Partner Dioni Llardia vor etwa fünf Jahren den „Hole in One Club Mallorca“ ins Leben rief. „Jeder, der ein Ass spielt, kann sich bei uns registrieren und bekommt dafür eine Mitgliedskarte, mit der er zahlreiche Geschenke und Ermäßigungen von unseren Partnern und Sponsoren, wie zum Beispiel verschiedene Bodegas oder Hotels erhält“, erklärt Horrach. Sein Club richtet in unregelmäßigen Abständen aber auch Turniere und HIO-Wettbewerbe für jedermann aus, wie zum Beispiel am diesjährigen 15. November auf der Anlage von Pula Golf im Nordosten der Insel.

Zweimal innerhalb von 15 Tagen ein HIO

Derzeit sind rund 70 Mitglieder im Club der Golf-Glückspilze registriert. Ehrenstatus genießt die Mallorquinerin Juana Maria Roig, die im März vergangenen Jahres und im Abstand von nur 15 Tagen gleich zweimal ein Ass erzielte – ein inselweiter Rekord.Thomas Ziegler ist dagegen auch mit einem Hole in One mehr als zufrieden. „Natürlich ist ein solcher Schlag pures Glück. Ich habe aber in den vergangenen Wochen immer wieder daran gedacht, dass es nach so vielen Jahren, in denen ich Golf spiele, vielleicht jetzt mal an der Zeit für ein Ass wäre. Das scheint irgendwie funktioniert zu haben“.

Weitere Informationen unter
www.clubholeinone.eu

Roxy Beach Club Puerto Portals Mallorca

Roxy Beach Club

Roxy Beach Club Bitte besuchen Sie diesen Beach Club nicht ! Dieser kleine Beach Club befindet sich  in Portals Nous und grenzt direkt an den anliegenden...

Luxus-Hotels auf Mallorca zum Schnäppchenpreis

Luxus zum Schnäppchenpreis bieten derzeit die meisten der Fünf-Sterne-Hotels in den wichtigsten Touristenorten auf Mallorca an. Zimmer würden derzeit für die Hälfte des regulären...

Spürbarer Rückgang an Touristenbetten auf Mallorca

Seit Inkrafttreten des Tourismusgesetzes im Jahre 2017 gibt es auf Mallorca knapp 5.500 Urlauberbetten weniger. Das erklärte am Montag die zuständige Inselrätin für Tourismus,...

HOUSE DESIGN

Ausflugstipp — Das Castell de Bellver in Palma de Mallorca

Einmalige Burganlage Das Castell de Bellver, das in rund 112 Metern Höhe über der Stadt Palma de Mallorca thront, ist eine für Spanien und Europa...
[td_block_social_counter custom_title=“STAY CONNECTED“ facebook=“tagDiv“ twitter=“envato“ youtube=“envato“]

MAKE IT MODERN

LATEST REVIEWS

Blue Jazz Club Palma

Blue Jazz Club Palma

Blue Jazz Club Palma Hoch über den Dächern von Palma, in der obersten Etage des Hotels Saratoga, kommen Freunde des Jazz ganz auf ihre Kosten....

PERFORMANCE TRAINING

Teuerste Immobilie Spaniens steht in Palma de Mallorca

Die teuerste Immobilie Spaniens steht in Palma de Mallorca. Die Villa Solitaire befindet sich in der Urbanisation Son Vida und wird vom Luxusimmobilienunternehmen John...

Port Adriano auf Mallorca

Symbiose aus Wassersport, Shopping & Design Sonne, azurblaues Meer und strahlend weiße Yachten locken gleich zu Beginn der Saison in den Luxushafen Port Adriano. Die...

Investor will 16 Mio. in Umbau von Porto Pi stecken

Der Immobilieninvestor und Mehrheitseigner des Einkaufszentrums Porto Pi in Palma de Mallorca, Merlin Properties, hat umfangreiche Investitionen angekündigt. Insgesamt rund 16 Mio. Euro will...
Villadelmar

Eröffnung Villadelmar in Palma

Mit allen Sinnen genießen direkt am Meer Nach dem „Light-Opening“ im Mai lud das Villadelmar nun zur offiziellen Eröffnung. Die zahlreichen Gäste zeigten sich begeistert...
Cala Torta Mallorca

Die schönsten Strände Mallorcas – Cala Torta

Cala Torta Naturgeschütze Fels- und Dünenlandschaft Die Cala Torta liegt unweit von Cala Ratjada. Die Zufahrtsstraße ist in den letzten zwei Kilometern etwas holprig, doch es...

HOLIDAY RECIPES

Ende der Handtuch-Schlacht: App für Poolliegen

Reiseveranstalter Thomas Cook will bei der Handtuch-Schlacht um die besten Liegeplätze an den Pools der Urlaubshotels offenbar vermitteln. Mit einer neuen App können Kunden...

WRC RACING

HEALTH & FITNESS

BUSINESS