Sonntagsschlag ins Golfer-Glück

Rund 140 „Hole in One“ werden in Mallorcas Golfclubs jährlich registriert. Wer es schafft, kann Mitglied in einem Prämienclub auf der Insel werden.

Vielleicht war es der perfekte Schwung. Oder die Wahl des richtigen Schlägers. Oder die Tatsache, dass an diesem sonnigen Oktober-Vormittag gerade absolute Windstille herrschte. Vielleicht waren es auch alle diese Faktoren zusammen. Wer weiß das schon. Thomas Ziegler schaffte vor wenigen Wochen jedenfalls das, von dem wohl jeder Golfspieler in seinem Leben schon einmal geträumt hat: ein Hole in One (HIO). Mit einem 8er-Eisen schlug der Deutsche seinen Ball an Loch 2 auf der Anlage Santa Ponsa II vom Tee. Und zwar schnurstracks auf das rund 150 Meter entfernte Green – und von dort direkt ins Loch. Zieglers Sonntagsschlag ins pure Golferglück gelingt pro Jahr etwa 140 weiteren Golfspielern auf der Insel. Große Clubs wie das Arabella Resort in Palma mit gleich drei Plätzen registrieren aufgrund des höheren Besucherverkehrs mehr HIOs als kleinere Anlagen wie beispielsweise Son Termens am Rande der Tramuntana-Ausläufer.

Den Ball mit dem ersten Schlag im Loch zu versenken ist purer Zufall. So liegt die statistische Wahrscheinlichkeit eines HIO selbst für einen Profi-Golfer bei 1 zu 2500. Für ein von einem durchschnittlichen Amateurspieler erzieltes „Ass“ – so lautet die offizielle Spielbezeichnung für ein HIO – wächst die mögliche Trefferwahrscheinlichkeit sogar auf 1 zu 10.000 an. Oder aufs Golfer-Leben gerechnet: Nach etwa 2.500 Golfrunden sollte es mit dem Hole in One vielleicht einmal so weit sein.

Nicht jedes Ass wird im Club gemeldet

Trotz der Lotterie-reifen Leistung auf dem Green wird nicht jedes gespielte Ass auf Mallorca auch gleich gemeldet. „In Deutschland und anderen nordeuropäischen Ländern gilt es als ungeschriebenes Gesetz, nach einem Ass das ganze Clubhaus auf ein Glas Champagner einzuladen. Davor schrecken gerade viele ausländische Spieler auf Mallorca zurück und bitten ihre Flightpartner bei der Rückkehr lieber erst einmal den Mund zu halten“, sagt Ramón Horrach, der zusammen mit seinem Partner Dioni Llardia vor etwa fünf Jahren den „Hole in One Club Mallorca“ ins Leben rief. „Jeder, der ein Ass spielt, kann sich bei uns registrieren und bekommt dafür eine Mitgliedskarte, mit der er zahlreiche Geschenke und Ermäßigungen von unseren Partnern und Sponsoren, wie zum Beispiel verschiedene Bodegas oder Hotels erhält“, erklärt Horrach. Sein Club richtet in unregelmäßigen Abständen aber auch Turniere und HIO-Wettbewerbe für jedermann aus, wie zum Beispiel am diesjährigen 15. November auf der Anlage von Pula Golf im Nordosten der Insel.

Zweimal innerhalb von 15 Tagen ein HIO

Derzeit sind rund 70 Mitglieder im Club der Golf-Glückspilze registriert. Ehrenstatus genießt die Mallorquinerin Juana Maria Roig, die im März vergangenen Jahres und im Abstand von nur 15 Tagen gleich zweimal ein Ass erzielte – ein inselweiter Rekord.Thomas Ziegler ist dagegen auch mit einem Hole in One mehr als zufrieden. „Natürlich ist ein solcher Schlag pures Glück. Ich habe aber in den vergangenen Wochen immer wieder daran gedacht, dass es nach so vielen Jahren, in denen ich Golf spiele, vielleicht jetzt mal an der Zeit für ein Ass wäre. Das scheint irgendwie funktioniert zu haben“.

Weitere Informationen unter
www.clubholeinone.eu

Bodega Frank Maruccia in Llucmajor

Weinanbau Llucmajor Dicht an dicht wachsen die Rebstöcke. Nur so sind sie gezwungen, ihre Wurzeln tief in den Boden zu graben, um dort das lebenswichtige...
Villadelmar

Eröffnung Villadelmar in Palma

Mit allen Sinnen genießen direkt am Meer Nach dem „Light-Opening“ im Mai lud das Villadelmar nun zur offiziellen Eröffnung. Die zahlreichen Gäste zeigten sich begeistert...

Radsport in Llucmajor

Eldorado für Zweirad-Touristen Die Gemeinde im Südosten Mallorcas zieht Radurlauber geradezu magisch an. Den Grund dafür erklärt Tourismusrätin Lucia Escribano. Was macht Llucmajor zu einem Hotspot...

HOUSE DESIGN

Zigaretten kaufen auf Mallorca

Tabakgeschäfte Als Raucher hat man es auf Mallorca nicht ganz so einfach wie in Deutschland. Zigaretten und Co. bekommt man hier in den sogenannten Estancs...

STAY CONNECTED

64,154NachfolgerFolgen
14,134AbonnentenAbonnieren

MAKE IT MODERN

LATEST REVIEWS

Bodega des Port in Puerto de Alcúdia - feinste Spezialitäten auf Mallorca

Bodega des Port in Puerto de Alcúdia

Bodega des Port in Puerto de Alcúdia - feine Fischspezialitäten Wer Restaurantchef Juan der Bodega des Port in Puerto de Alcudia bei der Arbeit beobachtet,...

PERFORMANCE TRAINING

Fünf Jahre Fincahotel Can Estades in Calvia

Charmante Perle im Südwesten von Mallorca Vor fünf Jahren eröffnete das charmante Fincahotel Can Estades in Calvia seine Türen. Konnten Gastgeber Christiane Zube und Norbert...
die neue Mole gegenüber der Kathedrale von Palma

alte Mole im schönen neuem Glanz gegenüber der Kathedrale

alte Mole im schönen neuem Glanz gegenüber der Kathedrale Die Bauarbeiten an der alten Mole haben etwas länger gedauert als vorhergesagt. Aber seit kurzem ist...

Öffnungszeiten Mallorca

Öffnungszeiten Mallorca Wann ist "Abierto"? Morgens zwischen 9 und 10 Uhr öffnen sich die Türen der Geschäfte und Boutiquen. Ab 14 Uhr kehrt Ruhe in den...

Ein Hauch Orient: Restaurant Sa Tafona in Alaro

Kulinarischer Genuss vor der Tramuntana Eine ehemalige Oli­venöl-Presse, Deko im Industrie-Retro-Design sowie zwei ambitionierte örtliche Ga­stronomen sind die Zutaten für ein besonderesGastro-Angebot in Mallorcas pittoreskem...
Restaurant Zhero Boathouse

Erst ankern, dann abschalten: Restaurant Zhero Boathouse in Magaluf

Kulinarische Oase abseits von Magaluf Wie klein ist doch der Schritt, weg von der touristisch bevölkerten Strandpromenade in Magaluf, hin zu einer Oase voller Ruhe...

HOLIDAY RECIPES

Der älteste Leuchtturm auf Mallorca

Faro de Porto Pi - ältester Leuchturm Mallorca
Leuchtturm auf Mallorca Gleich gegenüber des modernen Porto Pi Einkaufzentrum steht tatsächlich der 3. älteste Leuchtturm der Welt und der älteste Leuchtturm auf Mallorca der...

WRC RACING

HEALTH & FITNESS

BUSINESS