Inspiration für Chopin

Traumhaft schön liegt das Dorf im Gebirgszug der Serra de Tramuntana. Es ist die besondere Atmosphäre Valdemossas, die bereits Künstler, Literaten und Musiker vergangener Epochen magisch angezogen hat. Allein bereits die Fahrt durch die Berge Mallorcas zeigt die Mittelmeerinsel von einer ihrer schönsten und abwechslungsreichsten Seiten.

Gemeinsam mit unserem Reisebegleiter besuchen Sie das königliche Kloster Karthause – hier verbrachte einst Chopin einen Winter und ließ sich inspirieren. Weiter geht es durch die malerischen Gassen, wo traditionelle Cafes zum Verweilen einladen und kleine Bäckereien mit süßen Versuchungen auf Sie warten. Anschließend steht noch ein Rundgang durch das Kulturzentrum “Costa Nord” auf dem Programm und als Abschluss öffnet das Landgut „La Granja“ seine Tore für Sie.