Vielversprechender Auftakt in die Hummer-Saison

0
38

Die Fangsaison für roten Hummer rund um die Balearen hat erst Anfang April begonnen. Doch schon jetzt deutet sich eine bessere Ausbeute, als 2018 an. Im April lag die gefangene Menge an rotem Hummer bei 1,7 Tonnen und lag damit rund 300 Kilo über dem Vorjahreszeitraum. Viele Einzelfischer sind noch nicht dabei, da sie sich zunächst noch auf Jonquillo und Tintenfisch konzentrieren. Bis Anfang Juni enden allerdings die Fangzeiten, so dass dann noch mehr Hummer-Fischer unterwegs sein werden.

Herkunftsbezeichnung obligatorisch

Von den Häfen Mallorcas und der Nachbarinseln werden in diesem Sommer 90 Fischer zum Hummerfang starten. Besonders beliebt ist der Kanal von Menorca. Auch die Fanggröße ist geregelt: Zum Verzehr erlaubt sind nur Hummer von mindestens 90 Zentimetern Gesamtlänge.

Alle roten Balearen-Hummer werden zudem mit einem gelben Etikett versehen, das auch die regionale Herkunft schließen lässt. Auf die Einhaltung dieser per Königlichem Dekret festgelegten Regelung achten ab diesem Jahr auch spezielle Kontrolleure. (Bild: pixabay.com)